Eistaler erfreuen große und kleine Gärtner

Eine wunderschöne Garten-Dekoidee meines „Twitter-Freunds“ @brennesselkraut Johann Seidl haben wir heute nachgemacht: Eistaler. Sie sind schnell gemacht, bringen Farbe ins triste Wintergrau und und machen richtig Freude als Natur-Deko auf Balkon oder im (Vor-)Garten.  „Eistaler erfreuen große und kleine Gärtner“ weiterlesen

Das gießt sich selbst?! – Cool!

Kleiner Wasserkreislauf im Glas

Ich besitze einen gläsernen Sektkühler. Er sieht schön aus. Diesen Sektkühler habe ich in den 90ern zur Einweihung meiner ersten Wohnung geschenkt bekommen. Das ist lange her. Sehr lange her. Seit ca. 20 Jahren habe ich ihn zwar nicht mehr verwendet, aber dennoch von einer Wohnung zur anderen immer wieder mit umgezogen. Er fiel mir beim letzten Umzug wieder in die Hände. Er sieht nach wie vor sehr schön aus. Und wird nach wie vor nicht benutzt. (Hat mich hier gerade jemand alt genannt?!)  „Das gießt sich selbst?! – Cool!“ weiterlesen

Meisenknödel mal anders: Mit Kindern selbst gemachte Vogelfutter-Glocken

gaertner-mit-kindern-winter-kapitelbild-920px

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Kinder-Gartenprojekts,

heute möchte ich Euch zwei Ideen für mit Kindern selbst gemachte Vogelfutter-Stationen vorstellen, die wir im Rahmen des Garten-Projektes mit Kindergartenkindern umgesetzt haben. Die eine ist sehr pragmatisch und auch vor allem für die kleinsten unter den gärtnerisch-interessierten Kindern umsetzbar. Die zweite Idee freut die Vögel genauso aber darüber hinaus auch das Auge (von Erwachsenen), ist aber etwas zeit intensiver: Das Kokosfett braucht mindestens 8 Stunden Zeit um hart zu werden.  „Meisenknödel mal anders: Mit Kindern selbst gemachte Vogelfutter-Glocken“ weiterlesen