16 Fakten über Igel, von denen selbst dein Biolehrer etwas lernen kann!

„Bekommen Igel Winterfell?“ „Wie kriegen Igel trotz ihrer Stacheln Babys?“ „Opa und ich haben ein Igelhäuschen gebaut. Womit sollen wir es befüllen, damit es die Igel im Winter gemütlich haben?“ In den letzten Wochen und Monaten habe ich Eure Fragen gesammelt und der Igelexpertin Monika Thomas von Netzwerk Igel Wuppertal gestellt. Der Titel ist zwar augenzwinkernd zu verstehen, dennoch:  „16 Fakten über Igel, von denen selbst dein Biolehrer etwas lernen kann!“ weiterlesen

Meisenknödel mal anders: Mit Kindern selbst gemachte Vogelfutter-Glocken

gaertner-mit-kindern-winter-kapitelbild-920px

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Kinder-Gartenprojekts,

heute möchte ich Euch zwei Ideen für mit Kindern selbst gemachte Vogelfutter-Stationen vorstellen, die wir im Rahmen des Garten-Projektes mit Kindergartenkindern umgesetzt haben. Die eine ist sehr pragmatisch und auch vor allem für die kleinsten unter den gärtnerisch-interessierten Kindern umsetzbar. Die zweite Idee freut die Vögel genauso aber darüber hinaus auch das Auge (von Erwachsenen), ist aber etwas zeit intensiver: Das Kokosfett braucht mindestens 8 Stunden Zeit um hart zu werden.  „Meisenknödel mal anders: Mit Kindern selbst gemachte Vogelfutter-Glocken“ weiterlesen

Ein Igelhaus für Fridolin und Frida!

Bauanleitung für ein Igelhaus | Unterschlupf für Igel und andere Winterschläfer

Opa und Enkelin mit je einem selbst gebauten Igelhaus
Ein Igelshaus selber bauen ist kinderleicht – zumindest mit Opas Hilfe

Ich liebe Igel. Schon von Kindesbeinen an faszinieren sie mich, auch wenn ich rational nicht erklären kann warum…

Sei es, dass ich selbst eher dämmerungs- oder nachtaktiv bin, sei es, dass Igel schlicht unglaublich niedlich und cool sind oder ich mich auch liebend gern bei Gefahr (oder ungeliebten Situationen) einfach mal gerne einrollen und der Welt schlicht meine Stacheln zeigen würde: Igel sind einfach toll! Und Gärten sind für Igel als Kulturfolger wichtige Lebensräume, sofern man seinen Garten entsprechend strukturreich anlegt.  „Ein Igelhaus für Fridolin und Frida!“ weiterlesen